Limette Salbei Deo

Die Kombination aus Natron, Kokosöl, Limette und Salbei schützt zuverlässig vor Geruch und duftet ganz nebenbei auch noch herrlich frisch. Das Beste daran: wie immer sind alle Zutaten komplett natürlich, ohne schädliche Aluminiumsalze und andere schädliche Inhaltsstoffe!

Hier das Rezept:

1. 4 g Bienenwachs mit 4 EL (60 g) Kokosöl im Wasserbad schmelzen.

2. In einer zweiten Schüssel 2 EL (30 g) Natron und 2 EL (30 g) pflanzliche Stärke gut miteinander verrühren.

3. Geschmolzenes Bienenwachs und Kokosöl zu den trockenen Zutaten geben und mit einem kleinen Rührbesen sorgfältig vermischen, damit sich keine Klümpchen absetzen.

4. Zum Schluss die ätherischen Öle (20 Tropfen Limette, 8 Tropfen Salbei) dazugeben und unter ständigem Rühren auskühlen lassen bis die Creme etwa Zimmertemperatur hat. Dann in den sauberen, abgekochten Tiegel abfüllen.

Anwendung und Haltbarkeit: Eine circa Erbsengroße Menge unter den Achseln verreiben. Die Creme ist circa drei Monate haltbar. Bitte nur mit sauberen, trockenen Händen in den Tiegel fassen.

Ihr wollt noch mal sehen, wie das Deo gemacht wird? Hier das Step-by-Step Video auf Sixx!