GENTLE OIL CLEANSER

GLO_001_Rezepte_Bilder_OilCleanser

 

Unreine Haut mit Öl in den Griff kriegen? Funktioniert perfekt! 

Die Oil Cleansing Method (OCM) basiert auf dem Prinzip Gleiches mit Gleichem bekämpfen. So wird ölige und zu Unreinheiten neigende Haut ohne aggressive Inhaltsstoffe zurück ins Gleichgewicht gebracht. Das Öl zieht Schmutz und Talg aus den Poren und wirkt antibakteriell, gleichzeitig spendet es der Haut genug Feuchtigkeit um sie nicht unnötig auszutrocknen, denn Verhornungen lassen die Poren nur weiter verstopfen.

Der Gentle Oil Cleanser kommt mit nur vier ganz natürlichen Zutaten aus: 

Traubenkernöl und Olivenöl sind ‚leichte‘ Öle voller Antioxidantien, sie pflegen die Haut ohne aufzuliegen und beugen gleichzeitig Entzündungen vor. Teebaum- und Pfefferminzöl wirken antibakteriell, wundheilend und talgregulierend. Zusammen eine Power-Kombi gegen öligen Glanz und Unreinheiten!

So einfach funktioniert’s:

  1. Traubenkernöl und Olivenöl in einer Schüssel vermischen.
  2. 1 Tropfen Teebaumöl und 3 Tropfen Pfefferminzöl auf einen Löffel träufeln und dazurühren.
  3. Alles über einen kleinen Trichter in die Flasche abfüllen – fertig!

 

Anwendung: Abends auf der ungereinigten Haut mindestens eine Minute lang einmassieren. Einen Waschlappen in heisses (nicht kochendes!) Wasser tunken und aufs Gesicht legen, damit die Poren sich öffnen. Das Öl dann mit dem Waschlappen abnehmen. Waschlappen mit sehr heissem Wasser auswaschen oder am nächsten Tag einen neuen verwenden.

Haltbarkeit: Der Gentle Oil Cleanser ist 6 Monate haltbar.

Jetzt als Glow-In-A-Bag bestellen
(Set mit allen Zutaten)

5 Kommentare
  • Jasmin Opitz
    Posted at 11:20h, 12 April Antworten

    Habe da mal eine Frage: Und zwar ob dieses Rezept hier jetzt das richtige ist oder das von deinem Buch??? Im Buch steht kein Olivenöl sondern andere Öle, des weiteren kommt da 5ml Vitamin E. Dies ist echt verwirrend. Funktioniert es auch so wie hier beschrieben oder soll ich es nach den Anleitungen im Buch machen????

    • anita
      Posted at 17:44h, 19 April Antworten

      Liebe Jasmin,

      beide Rezepte sind richtig, das sind einfach nur zwei verschiedene Varianten. Die Variante in der Glow in a Bag von der Website ist etwas einfacher gehalten, und somit für Einsteiger besser geeignet.

      Liebe Grüße!
      Anita

      • Jasmin Opitz
        Posted at 12:15h, 20 April Antworten

        Danke für die Hilfe! Werde es dann ausprobieren, Zutaten habe ich schon alle zusammen.

  • Kim
    Posted at 22:49h, 03 Juli Antworten

    Liebes The-Glow Team,
    kann man den Cleanser auch zu Entfernen von Augen Make-up benutzen?
    Liebe Grüße!
    Kim

    • anita
      Posted at 20:32h, 07 Juli Antworten

      Liebe Kim,
      den Oil Cleanser kannst Du auch fürs Augen Make Up benützen, aber bitte füge keine Ätherischen Öle hinzu, das könnte die Augen reizen. Tipp: feuchte ein Wattepad mit Leitungswasser an und gib ein paar Tropfen von dem Oil Cleanser darauf, dann kannst Du Dir die Augen mit dem Pad abschminken.
      Liebe Grüße!

Kommentar verfassen